Dat Mönsterlänner Platt

Die Glocke

Erfahren Sie hier, wie wir mit der Zeitung “Die Glocke” zusammenarbeiten.

Sprachkurs

Die Glocke

Die Glocke ist ein Zeitungsverlag mit Sitz in Münster. Dieser Verlag – der regional seine Ausgaben herausbringt – hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Nachrichten aus Westfalen, Deutschland und der ganzen Welt zu veröffentlichen. Vielmehr geht es dem Verlag auch darum, die plattdeutsche Sprachkultur zu fördern und zu erhalten.

In diesem Rahmen entstand im Jahr 2012/2013 ein Plattdeutschkurs, welcher in der Zeitung “Die Glocke” in einzelnen Lektionen im Monatsrhythmus veröffentlicht wurde. Dieser Plattdeutschkurs wurde von uns – Rita und Rudolf Averbeck – in Kooperation mit der Journalistin Julia Geppert*) und Herrn Dr. Markus Denkler vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) – Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens – veröffentlicht.

Dieser Kurs zur Plattdeutschen Sprache enthält neben Audio-Dateien und dem veröffentlichen Text auch Darstellungen zur eingearbeiteten Grammatik und weitere Infos zur Sprache.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Verlag “Die Glocke” einen Partner und Medium gefunden haben, welches uns in enger gegenseitiger Kooperation in der Förderung und Verbreitung der plattdeutschen Sprache unterstützt.

Annmerkung: *) Die Journalistin Julia Geppert wurde für dieses multimediale Projekt in 2014 mit dem westfälischen Journalistenpreis ausgezeichnet!

Sprachkurs